Fachseminar „GEWERBEBAU VITAL“

19. Oktober 2017, Stiftung Zollverein in Essen

Bauen für den

Unternehmenserfolg.

Wertvolle Impulse für Entscheider.
Ihre neue Business-Immobilie kann einen signifikanten Beitrag zur Unternehmensentwicklung leisten. Deshalb sind Ihre unternehmerischen Ziele die Basis aller Überlegungen. Dann lassen sich Flächen und bautechnische Ausführung entsprechend optimieren. Beim Regnauer Fachseminar zeigen hochkarätige Referenten den sicheren Weg von einer intelligenten Strategieentwicklung bis zur baulichen Realisierung einer modernen Business-Immobilie mit Mehrwert.

Emotion und Funktion

Gestern und Heute

Inspirierendes Setting für Ihre eigenen Baupläne.
Spannende Beiträge an einem Ort, der den Leitgedanken des Fachseminars sensationell erlebbar macht:
Die Zeche Zollverein ist ein Meisterwerk der Arbeitsweltenarchitektur, ein komplett erhaltenes Gesamtkunstwerk und UNESCO Welterbe. An diesem Originalschauplatz von Industriekultur wirkt bis heute die Aura beispielhaften Technologieeinsatzes und größter Effizienz. Sie nutzen Deutschlands höchste freistehende Rolltreppe und tagen auf dem Dach der Kohlewäsche mit atemberaubendem Rundblick von der Arena auf Schalke bis zum Gasometer Oberhausen. Wer je an der prägenden Wirkung von Architektur gezweifelt hat, wird hier neue Erfahrungen sammeln und erleben, wie eine solche Wirkung auf sein Unternehmen übertragbar ist.

Das Programm
12.00

„Check in“ und Empfang mit kleinen Snacks und Getränken

12.30

Begrüßung
Neue Konzepte für den wirtschaftlichen Erfolg von Gewerbe-Immobilien.
Dipl.-Ing. Engelbert Regnauer, Geschäftsführer und
Dipl.-Ing. Michael Regnauer, Geschäftsführer

12.45

Arbeit der Zukunft
Wege zur Future Fitness und Tipps gegen den sicheren Misserfolg.
Jeanette Huber, Associate Director, Zukunftsinstitut (M. Horx)

 Gast-Referent Dipl.-Ing. Stefan Rief
Leiter Competence Center Workspace Innovation
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart

Stefan Rief erforscht und entwickelt mit seinem Team innovations- und leistungsförderliche Arbeitsumgebungen. Die Schwerpunkte liegen auf Büro-, Labor- und Lernwelten sowie branchenspezifischen Lösungen für Hotels, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. Zudem ist er Lehrbeauftragter für Arbeitsgestaltung im Büro an der Universität Stuttgart.
13.45

Erfrischungspause und Gelegenheit zum Austausch.

14.15

Leistung ist planbar:
Geschäftserfolg durch Architektur.
Wir zeigen Ihnen anhand konkreter Beispiele, worauf es ankommt.
Dipl.-Ing. (FH) Architekt Robert Volz, Leiter Architektur bei Regnauer

15.00

Erfrischungspause und Gelegenheit zum Austausch.

15.30

Ihr individuelle Business-Gebäude.
Integral geplant, nachhaltig gebaut.
Der intelligente Planungs-Prozess und seine konsequente Umsetzung in der Bauausführung.
Dipl.-Ingenieur (FH) Hans Georg Furtner, Leiter Verkauf bei Regnauer

16.30

Diskussion
Fragen an die Referenten sowie an Geschäftsführer Michael Regnauer persönlich.

17.00

Architekturführung „Schönste Zeche der Welt“
Erfahren Sie in einer fachkundigen Führung, wie architektonische Maßstäbe und neusachliche Gestaltung gestern und heute sich vereinen in beispielgebenden Bauwerken der Schachtanlage Zollverein.


Die Referenten stehen Ihnen zum direkten Austausch und für Praxistipps zur Verfügung.

Trailer Fachseminar
Faszinierende Business-Architektur live erleben.
Erfolgsstory Birkholz
So konnte der Elektronikfertiger vom Fachseminar profitieren.
Ihr Kontakt
Regnauer Fertigbau
René Buortmes
Telefon +49 8667 72-236
fachseminar@regnauer.de
Nicht verpassen:

Das nächste Fachseminar,
19. Oktober 2017,
Stiftung Zollverein in Essen

„Gewerbebau vital. So bauen Unternehmen ihre Zukunft“.